WochenendleseGlück

 

Ein schönes Lesewochende....

 

am Samstagmittag habe ich angefangen.

leider war es Sonntagmorgen schon zu Ende..

Du wirst eine Wolkenfischerin,

 sagt Papa zu seiner Gwenaelle.

Sie wird zur Suchenden zwischen den Welten.

Ihrer "Alten" Heimat an der Bretagne

und Ihrer "Neuen"in Berlin.

Die Stadt in der Claire unter besonderen                                                                                     Umständen Karriere machte.

                                                                             Nach einer Jugend in Paris,bei ihrer Tante.

Dann scheint Ihre Mutter zu verunglücken,

Claire findet sich in dem kleinen Fischerdorf wieder.

 

Konfrontiert mit Bildern und Personen der Vergangenheit.

Gemischt mit den Mitgebrachten aus Deutschland.

Sie muss sich mit Ihrer eigenen Lebensgeschichte genauso auseinandersetzten,

wie mit der Ihrer Schwester.

Die sich mit Bildern Ihrer Umwelt verständlich macht.

Die Welten verbinden, bzw. tauschen sich..

 

Eine turbulente spritzige, romantische Geschichte, mit einem ebenso unerwarteten Epilog.

                                                                   Toll!! 

Die Wolkenfischerin ,

ist sicher nicht mein letztes Buch von

Claudia Winter.

 


Buchbild mit Klick zu den Verlagen