3D Mantel Blautöne

3D Mantel in Blautönen/ Teil1

 

 

Im Dezember habe ich damit angefangen.

Vorausgehend ist ein Aufräumtag in meinen Wollbeständen.

Plötzlich hatte ich je 6 Knäule Hellblau , Dunkelblau Schurwolle und

blau meliertes Polyacrylgarn vor mir.

 

Da ich in den letzten Jahren Konfektionsgröße XXL erreicht habe, reichte keine Farbe mehr für ein eigenes Projekt.

Mir fehlt schon lange eine "gute" Strickjacke.

 

Ich habe ich an den Schreibtisch gesetzt und erst mal eine Musteridee skizziert,

von Anfang an, war klar es wird ein "Jahresprojekt", daher habe ich etliche Maschenproben gemacht. 

dabei überlegt welche Nadelstärke ich nehme.

Hierbei habe ich mich für Nr:4 entschieden, war die gemeinsame Schnittstelle der Garne.

Zusätzlich sollte es 3D  Elemente geben.

Dafür habe ich mich an meine Allroundnadel erinnert , die ich irgendwann ,

irgendwo mitgenommen habe.

Somit ergab sich 3D in tunesischer Häkelart.

 

Ich habe aus der Mitte heraus gearbeitet , mit den melierten 5 Rauten begonnen.

Dann  auf der  Seite ,mit dunkelblau weiter gemacht .

Dabei habe ich aus der ersten melierten Masche 10 Luftmaschen aufgenommen.

 

 

 

                                              

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0